Sektionen

Steuerliche Behandlung von Lebensversicherungen

In der politischen Diskussion um die Altersversorgung der Bürger und den hierzu bevorstehenden Gesetzen dominieren die Argumente der Banken und der Versicherungsunternehmen. Hierbei geht es bisher eher um Gleichstellung der Anlageformen oder um die vermeintliche Bevorzugung einzelner Branchen, meistens aber nicht um das, was für die Bürger wirklich wichtig und richtig ist.

Nicht nur in den vielen persönlichen Gesprächen im Vorfeld der Entscheidung im Bundestag, sondern auch in unserem schriftlichen Appell vom 04. Mai 2004 an die Ministerpräsidenten der Länder haben wir nochmals darauf hingewiesen, welche fatalen Folgen die Umsetzung dieser Gesetzesvorlage in Zukunft für die Bürger haben wird:

  • Das Alterseinkünftegesetz ist nicht eingebettet in ein schlüssiges Gesamtkonzept der Alterssicherung und Altersvorsorge.
  • Die Rahmenbedingungen für die betriebliche Altersvorsorge werden verschlechtert, statt sie wenigstens gleichwertig zu erhalten, besser noch zu verbessern.
  • Das Alterseinkünftegesetz schafft keine schlüssigen Voraussetzungen, Altersarmut in Zukunft zu verhindern.
  • Die durch die Lebensversicherungen als "Nebenprodukt" mitversicherten Risiken wie Berufsunfähigkeit und Hinterbliebenenschutz werden in Zukunft unversichert bleiben.

Durch unsere Anzeigenkampagne in der BILD machen wir noch einmal gezielt auf diese Problematik aufmerksam und hoffen, die politisch Verantwortlichen dermaßen für dieses Thema sensibilisieren zu können, dass der Gesetzentwurf neu diskutiert wird.
Hier finden Sie unsere Anzeige in der BILD vom 06.05.2004 und 07.05.2004 als Leseexemplar. Für unsere Mitglieder bieten wir im internen Bereich einen Sonderservice hierzu.

 

 
MITGLIEDER-LOGIN
NAME
PASSWORT
 
JETZT MITGLIED WERDEN

Werden Sie jetzt Mitglied und profitieren Sie von den vielfältigen Angeboten und Leistungen des BDV.

Zur Anmeldung

AUSBILDUNG VON ZEITSOLDATEN

SoldatWerden Sie Ihr eigener Dienstherr

Mehr Informationen hier

ERSTINFO-PAKET

Sie möchten sich in Ruhe über den BDV informieren? Fordern Sie unser Info-Paket zum BDV an. Natürlich kostenlos...

Jetzt Bestellen

KONTAKT

Sie interessieren sich für den Beruf des Vermögensberaters? Sie haben Fragen oder suchen Informationen oder einen direkten Ansprechpartner?

Kontakt