Aktuelles


27.9.2021

Wie groß ist meine Rentenlücke?

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die gesetzliche Rente im Alter nicht ausreicht, um seinen vorherigen Lebensstandard weiterzuführen.

Um das Ausmaß der individuellen Rentenlücke präzise bestimmen zu können, müssen Faktoren wie z.B. Immobilienbesitz, Familienstand, Gesundheitszustand im Alter oder das Bruttoeinkommen vor der Rente berücksichtigt werden.
Sogenannte Rentenlückenrechner leisten Abhilfe und unterstützen bei der Berechnung dieser individuellen Rentenlücke. Dabei werden Rentenlückenrechner empfohlen, die betriebliche und private Sparpläne berücksichtigen. Jedoch sind diese nicht auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung zu finden. Dieser Wert sollte individuell berechnet werden mit anschließender Beratung.

Auch das Thema Berufsunfähigkeit darf beim Thema Rentenlücke berücksichtigt werden. Wenn das Gehalt nicht abgesichert ist, kann ich die tollsten Konzepte haben, mit denen die Lücke geschlossen werden soll.

Wer kann mich noch zu Fragen rund um das Thema „Rentenlücke“ beraten?

Lesen Sie zu diesen und weiteren Themen hier den gesamten Artikel der F.A.Z..