Qualifikation - Bundesverband Deutscher Vermögensberater e. V.

KARRIEREFAKTOR: IHRE PERSÖNLICHKEIT


Sie sind: jung und motiviert

Als Schulabgänger/-in suchen Sie nach einem Beruf, in dem Sie selbstständig und verantwortungsvoll arbeiten können? Dann sind Sie richtig im Team Vermögensberatung.

Sie sind: ausgebildet und berufserfahren

Als Quereinsteiger/-in wollen Sie sich weiterentwickeln und suchen neue Herausforderungen? Dann finden Sie in der Vermögensberatung eine perfekte Ausgangsbasis.

Sie sind: aus der Finanzbranche

Als Finanzprofi wissen Sie, worum es geht. Sie wollen sich verändern, zukunftsorientiert und selbstbestimmt arbeiten? Dann bietet Ihnen die Vermögensberatung ausgezeichnete Perspektiven.

Sie sind: vielseitig und legen Wert auf Flexibilität

Ob als junge Mutter oder Familienvater, in manchen Lebensphasen ist die Work-Life-Balance wichtiger als in anderen. Gerade auch dann ist der Beruf Vermögensberater/-in eine gute Wahl. Denn Sie können darin qualifiziert arbeiten und Ihre Zeit frei einteilen.

Sicherheit in einem Wachstumsmarkt

Vermögensberatung ist ein Wachstumsmarkt. Denn der Wunsch nach übergreifender Beratung wächst. Die Diskussion um Alters- und Gesundheitsvorsorge, ein „Fast-Nullzins-Umfeld, Veränderungen und Neuerungen auf den Finanzmärkten – die Nachfrage nach kompetenten Lösungen steigt.

Das heißt für Sie: Sie werden in der Vermögensberatung gebraucht. Mit einem an Ihren Bedürfnissen orientierten Ausbildungs- und Förderprogramm ergänzen Sie genau das Fach-, Spezial- und Führungswissen, das Sie noch benötigen. Gut zu wissen: Ein erfahrener Coach steht Ihnen dabei von Anfang an zur Seite. So können Sie sofort in die Praxis starten und haben jederzeit jemanden, der Sie unterstützt.