Aktuelles


TOP-NEWS
29.07.2021
Vermögensberatungsthemen in den Wahlprogrammen analysiert
Der Bundesverband Deutscher Vermögensberater hat die vorliegenden Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien auf die für die Vermögensberaterinnen und Vermögensberater beruflich relevanten Themen hin analysiert. Weiterlesen
27.07.2021
Wer rettet die Privatanleger?
Grünen-Politiker Sven Giegold und Finanzmanager Helge Lach streiten über den bürokratischen Irrsinn der Bankberatung, jugendliche Zocker und das Ende der Riester-Rente. © Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Archiv Weiterlesen
15.05.2021
Branchenverbände äußern Kritik am Programmentwurf von Bündnis 90/Die Grünen
Im Entwurf ihres Wahlprogramms treten Bündnis 90/Die Grünen für den Übergang von einer provisionsbasierten auf eine ausschließlich auf Honorarbasis vergütete Beratungs- und Vermittlungstätigkeit ein. Weiterlesen
15.05.2021
DIVERSIFIZIERUNG MACHT DAS ALTERSVORSORGESYSTEM STABILER
Der Wahlkampf hat begonnen und das Thema Rente steht im Fokus. Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und die SPD wollen die gesetzliche Rente durch die Einbeziehung aller Erwerbstätigen weiter ausbauen. Die FDP will eine Aktienrente, der Arbeitnehmerflügel der CDU eine Doppelrente und Bündnis 90/Die Grünen wollen mit einem Bürgerfonds einen Staatsfonds auf Aktienbasis schaffen. Weiterlesen
23.03.2021
Neue Lust auf Börse ist hocherfreulich
Ein Interview mit dem Vorsitzenden der FDP Baden-Württemberg. Er kämpft für wenig Regulierungen. Weiterlesen
23.03.2021
Strafzinsen der Banken: Vermögensberatung wichtiger denn je
Bekanntlich sind gerade die Deutschen skeptisch, wenn es um Aktienanlagen geht. Die meisten lassen ihr Geld lieber auf dem Girokonto oder dem Sparbuch liegen. Aber gerade jetzt ändert sich dies. Weiterlesen
23.03.2021
Petition gegen die "Taping-Regelungen" jetzt online!
Ziel der Petition: Kundinnen und Kunden sollen selbst entscheiden dürfen, ob bei der Finanzanlagenberatung ihr Gespräch in einem Telefon- oder Video-Beratungsgespräch zur Beweissicherung (sogenanntes "Taping") aufgezeichnet wird oder nicht. Weiterlesen
Aktuell 24.937 Unterstützende: machen Sie mit!
22.03.2021
Lehren aus der Corona-Zeit
Selten zuvor waren Vermögensberater so gefordert wie während der Corona-Zeit. Woran lag dies? Weiterlesen
22.03.2021
BDV-Stellenanzeige
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Kaufmännische Assistenz (m/w/d). Weiterlesen
13.02.2021
Staatsfonds, Anlageberatung, Honorarberatung, Provisionskürzung?
Zu aktuellen Themen der Altersvorsorge hat der Branchendienst „kapital-markt intern“ Interviews mit unseren Verbandsvorsitzenden Friedrich Bohl und Dr. Helge Lach geführt. Weiterlesen
12.02.2021
Neuer Termin BDV-Hauptversammlung 2021
Am Mittwoch, den 10. November 2021 findet unsere Hauptversammlung in Form einer Präsenzveranstaltung in dezentraler Form statt. Weiterlesen
11.02.2021
Junge Leute wollen mehr Nachhaltigkeit bei ihrer Geldanlage
Das DIVA veröffentlicht neuen Geldanlage-Index. Weiterlesen
18.01.2021
NEU: BDV jetzt auch auf TWITTER
Zukünftig informiert und diskutiert der BDV über aktuelle politische und regulatorische Themen der Finanzdienstleistungsbranche auch auf Twitter.  Weiterlesen
13.01.2021
Jüngere Leute haben zunehmend Lust auf Börse
Das DIVA veröffentlicht neuen Geldanlageindex DIVAX-GA. Weiterlesen
04.01.2021
"Deutscher Geldanlage-Index zeigt: Persönliche Beratung sichert den Erfolg"
Mit dem wissenschaftlichen Direktor des DIVA, Prof. Dr. Michael Heuser, führte der BDV anlässlich des aktuellen Geldanlage-Index vom Winter 2020/21 ein Interview. Weiterlesen